Regional, national und weltweit…

Regional, national und weltweit…

Soeben geschrieben und in der nächsten Minute weltweit aufrufbar – das ist die heutige Medienwirklichkeit! Auf den neuen ROLF DIBA Netzseiten finden sich journalistische Beiträge u.a. aus  klassischen Zeitungsressorts wie Reportagen, Meinung, Politik oder Feuilleton.  Gestartet wird mit fast schon „historischen“ Artikeln aus langer Redakteurstätigkeit, schnell aber rückt Aktuelles in den Vordergrund. Dazu gehört die Fotografie mit dem Portfolio des Bildjournalisten, ergänzt durch Videos. „Panta rhei“ also frei nach Heraklit: Alles bleibt im Fluß!

„Juwel und Königin“

 „Ein Juwel der Düsternis, aber auch eine Stadt wie eine Königin” – Erkenntnisse über Rothenburg ob der Tauber aus einer Kurzgeschichte von Herta Dietrich,...
Hanns Teichert @ rolf diba

Wie der Hans im Glück

Die faszinierende Story des Künstlers und Dekorationsmalers Hanns Teichert aus Dresden, der in den zwanziger Jahren in die USA auswanderte und dort Karriere machte (im Interview kurz vor...

Natur war Lebenselixier

BETTWAR – Ihm in der Stadt, im Burggarten oder im Taubertal zu begegnen war immer eine Freude: Walter Sattler fiel durch seine sympathische Art,...
Pater Willigis Jäger @ rolf diba

Spiritualität im Alltag leben

Willigis Jäger OSB mit dem Zen-Namen Kyo-un Rossi, war 2008 Gesprächspartner für ein exklusives Interview mit dem Autor. Der damals 83-jährige und heute 91-jährige Gründer des...

Intro Imaginäre Welt

"Wir amüsieren uns zu Tode", hat der New Yorker Professor Neil Postman sein bekanntes Werk überschrieben, in dem er die These aufstellt, dass die...